/

Bionerga Beringen (IBN 2019)

Im Januar 2018 erhielt die Revi Tec Feuerungsbau AG den Auftrag für eine komplette Feuerungsanlage mit einer thermischen Leistung von 86.2 MW für Haus- und Gewerbemüll mit Heizwerten im Bereich von 9 bis 16 MJ/kg.

Der Endkunde, die Firma Bionerga, plant einen Neubau einer Waste to Energy Anlage mit einer Kapazität von 200'000 t pro Jahr. Die brennbaren und nicht verwertbaren Abfälle der Region Limburg sollen in dieser neuen Anlage verbrannt werden.

Die Energie, welche aus dem Prozess freigesetzt wird, wird in qualitativen Dampf und Strom umgewandelt. Kurz, erneuerbare Energie!

Der Standort des neuen Kraftwerks ist Beringen. Die Stadt gehört zur Provinz Limburg und liegt ca. 80 Kilometer östlich von Brüssel.

    Der Vertragsumfang beinhaltet neben Engineering, Fertigung und Montage der kompletten Feuerung auch die Verfahrenstechnik für Verbrennungsluft und Feuerraumgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Kessellieferanten.

    Die komplette Feuerung besteht aus:

    • Aufgabetrichter, Aufgabeschacht und Aufgabevorrichtung
    • Rost bestehend aus Hauptrost (einbahnig 10.8 m breit) und Ausbrandrost inkl.
    • Durchfalltrichter
    • Schlackeschacht
    • Rostkühlsystem
    • Rosthydraulik
    • Verfahrenstechnik für die Feuerung inkl. der verfahrenstechnischen Zusammenarbeit für die Feuerraumgestaltung und die FLR

September 2017

Start Engineering und Detailkonstruktion der Feuerung.

Februar 2018

Start Fertigung der Rostmodule.

September/Oktober 2018

Schwermontage der Rostmodule und Einbau des Rostbelages.

April/Mai 2019

Planung Systemmontage.