/

Neue Rostfeuerung ARN Nijemegen L2 (IBN 2018)

    1 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 78.8 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 92 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 23.5.5 t/h
    • Heizwert: 7.5-16 MJ/kg
    • Brennstoff: Haus und Gewerbemüll
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität

Neue Rostfeuerung ARN Nijemegen L2 (IBN 2018)

Im Oktober 2017 erhielt die Revi Tec AG den Zuschlag für den Ersatz der Rostfeuerung der Linie 2 in Nijmegen.

Der neue Rost verläuft horizontal und ist durchgehend. Die neue Gesamtbreite beträgt 9.1 m.

March/April 2018

Demolition work and disassembly of the existing furnace line 2.

Arn 01

April/May 2018

Assembly work on furnace line 2 with the following main issues:

  • Assembly new furnace
  • Assembly new grate cooling system
  • Assembly new grate hydraulic system
  • Assembly new combustion air system
  • Assembly new slag conveyors
Arn 13

June 2018

Start Commissioning of the furnace after the reconstruction

October 2018

Final takeover of the whole plant to the customer.

Rzeszow Dez 2016

Waste to Energy Plant Rzeszow Polen (IBN 2018)

    1 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 30 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 37 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 12.5 t/h
    • Heizwert: 6.5-14 MJ/kg
    • Brennstoff: Haus und Gewerbemüll
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität

Waste to Energy Plant Rzeszow Polen (IBN 2018)

Im April 2016 erhielt die Revi Tec Feuerungsbau AG den Auftrag für eine komplette Feuerungsanlage mit einer thermischen Leistung von 29,5 MW für Haus- und Gewerbemüll mit Heizwerten im Bereich von 6 bis 14 MJ/kg.

Nach dem Projekt in Bydgoszcz ist dies bereits die zweite Anlage, welche von der Revi Tec Feuerungsbau AG in Polen gebaut wird. Der Standort des neuen Kraftwerks liegt in Rzeszow, ca. 150 Kilometer östlich von Krakau, rsp. ca. 300 Kilometer südlich von Warschau.

Der Vertragsumfang beinhaltet neben Engineering, Fertigung und Montage der kompletten Feuerung auch die Verfahrenstechnik für Verbrennungsluft und Feuerraumgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Kessellieferanten.

Die komplette Feuerung besteht aus:

  • Aufgabetrichter, Aufgabeschacht und Aufgabevorrichtung
  • Rost bestehend aus Hauptrost (einbahnig 4,5m breit) & Ausbrandrost inkl. Durchfalltrichter
  • Schlackenschacht
  • Rostkühlsystem
  • Rosthydraulik
  • Verfahrenstechnik für die Feuerung inkl. der verfahrenstechnischen Zusammenarbeit für die Feuerraumgestaltung und die FLR
Konstruktion Rzz 1

April 2016

Start system engineering & detail construction of the furnace.

Fertigung Rzz 1

June 2016

Start pre-fabrication of the first grate components

December 2016

Arrival heavy load parts on site.

Schwermontage Rzz 1

February 2017

Heavy erection of individual manufacturing components on site. Assembly grate bars.

Systemmontage Rzz 1

August 2017

Assembly grate hydraulic system.

Projekte Photo8

January 2018

Functional Acceptance Test (FAT) of Automatic Combustion Control system (ACC) and of grate hydraulic system.

Projekte Photo9

June 2018

Start Cold- and Hot-Commissioning.

Projekte Photo10

September 2018

After the performance test and a final inspection, the plant was handed over to the customer.

Asiapaper

Asia Paper Sihwa Südkorea (IBN 2017)

    1 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 30 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 37 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 12.5 t/h
    • Heizwert: 6.5-14 MJ/kg
    • Brennstoff: Haus und Gewerbemüll
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität
Adobe Stock 32190514

EBS Heizkraftwerk San Vittore L1 (IBN 2016)

    1 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 52 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 62 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 12.1 t/h
    • Heizwert: 10-18 MJ/kg
    • Brennstoff: EBS
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität

EBS Heizkraftwerk San Vittore L1 (IBN 2016)

Im Januar 2015 bekam die Revi Tec Feuerungsbau AG den Auftrag für denBau von einer Feuerungslinie in San Vittore del Lazio (FR). Die Anlage wird mit Ersatzbrennstoffen (EBS) versorgt, welche einen Heizwertspektrum von 10-18 MJ/kg haben. Die Anlage hat eine thermische Leistung von 50 MW.

Der Standort des Kraftwerks liegt ca. 90 km nördlich vonNeapel res. ca. 140 km südlich von Rom. Am Standort befinden sich bereits 2 Verbrennungslinien, welche im Jahr 2011 von Revi Tec installiert und in Betrieb genommen wurden.

Der Vertragsumfang beinhaltet neben Engineering, Fertigung und Montage der kompletten Feuerung auch die Verfahrenstechnik für Verbrennungsluft und Feuerraumgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Kessellieferanten.

Die komplette Feuerung besteht aus:

  • Aufgabetrichter, Aufgabeschacht, Aufgabevorrichtung
  • Rost bestehend aus Hauptrost (einbahnig 6.3m breit) und Ausbrandrost inkl. Durchfalltrichter
  • Schlackenschacht
  • Rostkühlsystem
  • Rosthydraulik
  • Verfahrenstechnik für die Feuerung inkl. verfahrenstechnische Zusammenarbeit für die Feuerraumgestaltung und FLR.

January 2015

Start Basic Engineering and construction of the furnace.

February 2015

Manufacturing release from the customer. Start system engineering and detail construction.

October/November 2015

Heavy assembly of the individual manufacturing components on site. Assembly grate bars

February/March 2016

System assembly of the following components:

  • Grate-hydraulic-System
  • Piping watercooled grate bars

August 2016

Start cold commissioning.

Oktobre 2016

Start hot commissioning.

June 2017

Complete final inspection of the furnace.

Koentec

Koentec Bausan Südkorea (IBN 2015)

    1 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 36 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 41 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 6.8 t/h
    • Heizwert: 17-23 MJ/kg
    • Brennstoff: EBS, Altholz (WCF)
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität


Bydgoszcz

Waste to Energy Plant Bydgoszcz Polen (IBN 2015)

    2 Ofenlinie:

    • thermische Leistung pro Ofenlinie: 27 MW
    • Dampfleistung pro Ofenlinie: 32 t/h
    • Brennstoffdurchsatz pro Ofenlinie: 11.5 t/h
    • Heizwert: 6.5-13 MJ/kg
    • Brennstoff: Haus- und Gewerbemüll
    • Energielieferung in Form von Prozessdampf, Elektrizität